Sommerwagen als Klimaanlage 

RHB Sommerwagen Heiden
Sommerwagen Rorschach Heiden Bahn

Auch vor Hundert Jahren konnte in einem Eisenbahnwagen warm werden, klar konnte man die kleinen Fenster noch öffnen im Gegensatz zu heute wo fast ausnahmslos alle Fenster verschlossen sind.  Eine Klimaanlage kann nur gut funktionieren wenn die Fenster und Türen geschlossen sind, bei jedem halt geht ein teil der kühlen Luft verloren.

Auf Touristischen Linien mit besonders guter Ausblick wurden zu Urgossvaters Zeiten Sommerwagen eingesetzt. Solche Sommertagen eignen sich nur an waren Tagen und konnte natürlich aus Komfort gründen im Winter nicht eingesetzt werden.

Heute werden meist auf Panoramastrecken, Panoramawagen eingesetzt, diese können im Sommer gekühlt und im Winter geheizt werden, so das diese Wagen das ganze Jahr eingesetzt werden können.

Im Sommerwagen nach Heiden

Mit einen normalen Ostwind Billett kann diese Bahnlinie benutzen und in den Nostalgischen Sommerwagen sich den Fahrtwind ins Gesicht blasen lasen und nebenbei die tolle Aussicht auf den Bodensee geniessen.

Seit wann fährt die Appenzeller Bahnen nach Heiden?

Im Appenzellerland wurden 2006 alle kleinen Bahnen zu einen Bahnunternehmen Fusioniert. Rückwirkend zum 1.1.2006 wurden die Bahngesellschaften

  • Appenzeller Bahnen
  • Trogener Bahn
  • Rorschach Heiden Bergbahn
  • Rheineck Walzenhausen Bahn

zur “neuen” Appenzeller Bahnen verschmolzen. Deshalb verkehren die Züge von Rorschach Hafen nach Heiden unter AB Logo.

 

 

Über admin-bahn 39 Artikel
Felix Meier, Webmaster

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*