Baselland Transport

tram BLT
Die Baselland Transport Endstand aus dem Zusammenschluss von vier Basler Vorortsbahnen. 1974 schlossen sich die Birsigtalbahn, Birseckbahn, Trambahn Basel Aesch und die Basellandschaftliche Überlandbahn zusammen. Die BLT betreibt die längste Tramlinie der Schweiz, sie verlauft durch drei Kantone und zwei Länder von Dornach über Basel nach Rodersdorf. Die frühere Strecke der Birsigtalbahn wurde bis 1984 als Eisenbahn betrieben. Im September 1984 erfolgte die Umstellung auf Strassenbahnbetrieb mit Einrichtungsfahrzeug. Dafür mussten diverse Wendeschlaufen und ein neues Depot gebaut werden.  In einem weiteren Schritt wurden die beiden Linien Birseckbahn und Brisigtalbahn zu einen Linie verknüpft. 2016 übernahm die BLT die Waldenburgerbahn und wird die WB auf Meterspur umbauen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*